Mein Name ist Marcella und ich bin 42 Jahre alt, ich bin im Schwabenland geboren und habe seither die meiste Zeit auf Reisen verbracht.


Nach meinem Abschluss in BWL mit dem Schwerpunkt auf Marketing studierte ich Sportwissenschaften, wodurch mich mein Weg in die Konzernkarriere und Agenturwelt für die Bereiche PR/ Digitale Medien und Digitales Marketing führte.

 

2004 habe ich die Ausbildung NLP, ganzheitlicher und systemischer Coach absolviert und machte weitere Ausbildungen zur Yogalehrerin, medizinischem Fitnesscoach. Leistungspsycholgie, mentales Training und GPM-Projektmanagerin.


Nach zwanzig Jahren Berufserfahrung führte mich der Weg in die Selbstständigkeit.

Ich arbeite als Beraterin und als Freelancerin in den Bereichen Content- Creation, Community Management, Digitale Medien und Öffentlichkeitsarbeit.

Die Themen Kommunikation und Kreativität kann ich so gleichermassen leidenschaftlich ausleben. Ich zeige auf meinen Social Media Kanälen und ein meinen Workshops wie man von sehr vielen Selbstzweifeln wechseln kann, in eine authentische Welt und in ein leichteres und erfülltes Leben. Um die Kunden anzuziehen die man möchte muss man als Botschafterin, Unternehmerin oder auch als Kleinunternehmer vollkommen hinter seinem Konzept und seiner Marke stehen. Und das kann ich behaupten. Ich teile meine Lebens- und Berufserfahrung sehr erfolgreich und achte auf eine familiäre und authentische Zusammenarbeit.

 

Meine Klienten und Partner dürfen mich gerne beim Spitznamen nennen:

MEIN WARUM:

 

Nach einer schweren Krankheit und einer beruflichen Herausforderung entschied ich mich vor einigen Jahren für die Selbstständigkeit. Es war sehr holprig, auch ich war geplagt von Existenzängsten und Orientierungslosigkeit. Sport und Yoga gaben mir wieder das Gefühl bei bleiben zu können. Der tiefe Wunsch, meine Erfahrung und das Gelernte zu teilen, Achtsamkeit und Bewegung zu verbinden, begleitete mich immer schon sehr stark. Seit zehn Jahren unterstütze ich Privatpersonen auf dem Weg der Selbstverwirklichung oder auch im Wiedereinstieg in die Berufswelt. Vor zwei Jahren begann die Entwicklung und Gründung meines Bildungsprogramms mit moodtomove.coaching  (mehr dazu findest du hier).

 

Wenn ich nicht als Yogalehrerin oder Dozentin unterwegs bin, bin ich gerne in den Bergen, im Wald oder am Meer. 

Ich freue mich dich vielleicht bald persönlich zu treffen.